Datenschutz

Datenschutzbestimmungen von meinabschluss

Stand 4. März 2011

Die Datenschutzbestimmungen von meinabschluss wurden so konzipiert, dass nachvollziehbar ist, wie wir persönliche Daten sammeln und verwenden, die du auf meinabschluss.de teilst. Zudem sollen sie dir dabei helfen, sachkundige Entscheidungen fällen zu können, wenn du meinabschluss unter www.meinabschluss.de und den damit unmittelbar verbundenen Domains verwendest.

Mit diesen Datenschutzbestimmungen möchte meinabschluss dich darüber informieren, wie meinabschluss deine personenbezogenen Daten verarbeitet und wie du diese Daten mit anderen Nutzern austauschen kannst. Diese Datenschutzbestimmungen ergänzen die "Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Nutzung von meinabschluss".

meinabschluss Datenschutzrichtlinien

meinabschluss erhebt, verarbeitet und nutzt deine personenbezogenen Daten unter Einhaltung der Datenschutzgesetze der Bundesrepublik Deutschland und der Datenschutzbestimmungen der Europäischen Union.

Begriffsbestimmungen

meinabschluss verwendet in diesen Datenschutzbestimmungen bestimmte feststehende Begriffe, die du kennen solltest:

Die Website (www.meinabschluss.de), auf der meinabschluss die Dienste anbietet, wird Portal genannt

Personenbezogene Daten sind Bestandsdaten (z.B. der bei der Registrierung mitgeteilte Vor- und Nachname, deine Hochschule und dein Studiengang, etc).

Nutzungsdaten, sind erforderlich um die Inanspruchnahme von meinabschluss zu ermöglichen (z.B. das Passwort zum Einloggen in meinabschluss)

Mitglieder werden alle auf meinabschluss registrierten Nutzer genannt

Die Seite des Portals, auf der meinabschluss die von dir eingegebenen personenbezogenen Daten gemäß deinen Angaben und deiner Zustimmung darstellt, wird "Profil" genannt.

Die personenbezogenen Daten, die Du bei der Registrierung für meinabschluss eingeben musst (Pflichtfelder), werden als "Registrierungsangaben" bezeichnet.

Registrierungsangaben

Wenn du dich bei meinabschluss registrierst, stellst du uns bestimmte persönliche Informationen zur Verfügung, wie z.B. deinen Namen, deine E-Mail-Adresse, deine Telefonnummer, deine Adresse, die du uns zur Verfügung stellen möchtest.

Für die erstmalige Registrierung eines Abschlussevents musst Du folgende Pflichtfelder ausfüllen:

  • Deine E-Mail-Adresse
  • Deine Telefonnummer
  • Dein Vorname, Nachname
  • Deine Anschrift
  • Deine UNI/FH/BA
  • Dein Abschlussjahrgang
  • Dein Studiengang/Studiengänge
  • Die (ungefähre) Anzahl der Studenten Deines Jahrganges
  • Das Datum des Abschlussevents

Sollte das Abschlussevent bei meinabschluss bereits registriert sein, muss Du nur noch folgende Pflichtfelder eingeben:

  • Deine E-Mail-Adresse
  • Deine Telefonnummer
  • Dein Vor- und Nachname

Von den Angaben in diesen Pflichtfeldern sind für andere Teilnehmer des Abschlussevents die folgenden Angaben immer und uneingeschränkt einsehbar:

  • Dein Vorname, Nachname

Zudem sind die von dir beim Abschlussevent gefertigten Lichtbilder und Filme allen Nutzern von meinabschluss zugänglich und kann von diesen eingesehen werden. Wir behalten uns vor, einzelne ausgewählte Bilder und Filme des Abschlussevents auf der Startseite den Besuchern zur Ansicht zur Verfügung zu stellen.

Newsletter, Benachrichtigungen

Meinabschluss nutzt deine personenbezogenen Daten, um dir Mitteilungen über Details zu Deinem Abschlussevent, sowie sonstige Marketing-Mitteilungen unter Verwendung elektronischer Post zuzusenden (zum Versand von E-Mails an die von dir für die Nutzung von meinabschluss verwendeten E-Mail-Adresse).

Meinabschluss kann dir Benachrichtigungen und Mitteilungen zusenden. Diese Nachrichten beinhalten Hinweise und Berichte für Mitglieder von meinabschluss. Die Zusendung erfolgt per E-Mail an die von dir für die Nutzung von meinabschluss verwendeten E-Mail-Adresse.

Falls solche Mitteilungen von dir nicht mehr erwünscht ist, kannst du diese ablehnen und der Nutzung Deiner Daten jederzeit widersprechen. Hierzu kannst du nach dem erfolgreichen Einloggen in das meinabschluss in der Rubrik „Datenschutz“ am Ende des Textes zur Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten deine Einstellungen unter „Einstellungen zur Verwendung meiner Daten“ aufrufen und anpassen.

Werbung und besondere Angebote auf Meinabschluss

Meinabschluss kann die von dir bei der Registrierung mitgeteilten Daten sowie Deine Mitgliedschaft dazu nutzen, um dir gezielt personalisierte Werbung und/oder besondere Angebote und Services der Horbach Wirtschaftsberatung zu übermitteln. Falls eine solche personalisierte Werbung von dir nicht mehr erwünscht ist, kannst du diese ablehnen und der Nutzung deiner Daten jederzeit widersprechen.

Cookies

Meinabschluss benutzt nach deiner Anmeldung (mit Benutzernamen und Passwort) Cookies, mit denen du während der Dauer deines Besuchs identifiziert werden kannst. Ein Cookie wird auf deinem Computer gespeichert. Nach dem Ende der Sitzung verfällt das Cookie automatisch. Du kannst dieses Cookie mit der Funktion "Auf diesem Computer automatisch einloggen" für eine automatische Anmeldung dauerhaft speichern. Das Cookie enthält dann Teile deiner Anmeldedaten in verschlüsselter Form.

Änderungen der Datenschutzbestimmungen

Meinabschluss behält sich vor, diese Datenschutzbestimmungen jederzeit zu ändern, wenn Änderungen aufgrund von nachträglich erkannten Regelungslücken oder im Hinblick auf neue von meinabschluss bereitgestellte Dienste erforderlich werden. Meinabschluss wird dich über alle Änderungen dieser Datenschutzbestimmungen per E-Mail an die von dir im Rahmen der Registrierung angegebenen E-Mail-Adresse informieren.

Abrufbarkeit der Datenschutzbestimmungen

Du kannst diese Datenschutzbestimmungen von jeder Seite von meinabschluss.de unter dem Link "Datenschutz" abrufen und ausdrucken.

Übersicht Pakete